Herren 2 - Starke Abwehrleistung rettet einen Punkt

HSG Ettlingen 3 : TG Neureut 2 23:23 (12:13)

von

Am vergangenen Samstagabend ging es für die 1B auswärts gegen die HSG Ettlingen 3. Die 1B startete gut in das Spiel und konnte es in die Hand nehmen. Erst in der 11ten Minute gelang Ettlingen der Ausgleich. Doch Neureut ging direkt wieder in Führung und hielt diese bis zur Halbzeitpause. Bei einem Stand von 12:13 ging es in die Pause.

Nach der Pause ging es ausgeglichen weiter und es gelang keiner Mannschaft das Spiel an sich zu reißen. Gegen Ende des Spiels ließ die Konzentration der 1B nach und so lagen sie 6 Minuten vor Schluss mit drei Toren zurück; es sah nach einer erneuten Niederlage der TG aus. Doch die 1B schaffte es, den Rückstand durch eine starke Abwehr wieder aufzuholen. Das Spiel endete mit einem 23:23 unentschieden.

Torwart: Fabian Jung, Andreas Hüls

Spieler: Gaweng Tan (2), Carl Spathelf (1), Jochen Weber (1), Tobias Horn, Marius Rempfer (3), Christian Deuber (1), Jihao Schöttle (1), Markus Lochmann (14), Lars Salles

 

Trainer: Christian Gusek, Ulli Horn

 

Zurück