Herren 1 - Saisonauftakt – vergeigt

TG Neureut – HSG Li-Ho-Li 18:24 (7:11)

von

Saisonauftakt – vergeigt

Im ersten Punktspiel nach 7 Monaten, sahen sich die Herren der TG direkt dem Rivalen, der HSG Li-Ho-Li gegenüber, um sich um die ersten beiden Punkte der Saison zu streiten. Beide Mannschaften begannen in den ersten Minuten recht nervös und wenig zielstrebig, sodass es in der 13. Minute immer noch erst 3:3 stand. Im Anschluss konnten sich die Gäste Stück für Stück absetzen. Wer hoffte, dass das Spiel zum Ende der ersten Halbzeit flüssiger laufen würde, wurde jedoch leider enttäuscht. Es war weiterhin auf beiden Seiten recht verkrampft. Die Männer der TG konnten kaum einen Angriff zu Ende spielen, ohne dass ihnen eine Regelwidrigkeit zur Last gelegt wurde. So agierten sie zunehmend passiver im Angriffsspiel sodass auch eine recht stabile Abwehr und Torhüterleistung nichts mehr half um das Davonziehen der Gäste zu verhindern. Schaffte man es dann ohne Regelwidrigkeit vor das gegnerische Tor zu kommen, schoss man den gut aufgelegten Torhüter der Gäste zu seiner Höchstleistung. Als dann die Herren aus Neureut in die zweite Halbzeit mit nur zwei Feldspielern starten mussten, nutzten dies die Gäste eiskalt aus und zogen auf einen 6 Tore Vorsprung davon. Auch im 6 gegen 6 fand die TG im Anschluss nicht mehr in das Spiel und konnte der Niederlage nichts mehr entgegensetzen.

Am kommenden Donnerstag findet bei der SG Hawei um 20:00 Uhr das Nachholspiel des vergangenen Wochenendes statt. Am Sonntag den 04.10 steht dann direkt das nächste Spiel an. Hier müssen die Neureuter um 17:30 Uhr zum TV Neuthard.

Es spielten:

J. Liebau und T. Horn im Tor, M. Bücken, J. Angermann 6/1, S. Stieler 1, H. Perrone 1, K. Metzger 1, A. Wack 1, M. Lörz 2, F. Böttcher 3, N. Kruner 1, J. Stommel 3, M. Vogel

 

Zurück