BMX Deutsche Meisterschaft

von

Vier TGler bei der BMX DM 2021 in Stuttgart unter den Top 10

Nachdem die BMX Race Meisterschaften in Bispingen (Niedersachsen) abgesagt wurden, versuchte die BMX Union als Ersatzausrichter mit dem Austragungsort Stuttgart einzuspringen. 10 Tage vor dem Austragungstermin erhielt die BMX Union die Zusage von der Stadt Stuttgart. Unter strengen Hygienevorschriften durfte der Wettbewerb ohne Zuschauer am 3. Und 4. Juli durchgeführt werden.

Für die TG Neureut gingen unter der Betreuung von Vereinstrainer Daniel Heyl vier Fahrer/innen an den Start:

  • Piet Assem in der Altersklasse Boys 13/14,
  • Elias Wiegel und Leon Kalender in der Altersklasse Boys 15/16
  • Lilly Jo Ochs in der Altersklasse Girls 17+.

Für Piet endete das Rennen im Halbfinale. Mit einem 5. Platz rutschte er knapp an einem Finalplatz der besten 8 vorbei. In der Endabrechnung blieb ihm Platz 9.

Elias und Leon erreichten souverän das Finale. Auf den Plätzen 2 und 3 liegend touchierten sie sich leider leicht vor der letzten Kurve und Leon stürzte. In der Endabrechnung blieb Elias Platz 4 und Leon Platz 8.

Lilly qualifizierte sich durch die Vorläufe direkt für das Finale und erreichte den 6. Platz.

Links zu der Veranstaltung: https://www.bmx-union.de/deutsche-bmx-meisterschaft-2021/

Die nächsten Bundesligaläufe sind im September und Oktober in Ingersheim und in Weiterstadt geplant.

Zurück