Auswärtspiel der Herren 1 in Büchenau

von

Auswärtsspiel in Büchenau

TV Büchenau – TG Neureut 25:24 (11:10)

Wiedergutmachung fehlgeschlagen

Im zweiten Spiel der neuen Saison ging es für die Herren der TG zum ersten Auswärtsspiel nach Büchenau. Nach dem verpatzten Saisonauftakt wollten man unbedingt Wiedergutmachung leisten und die 2 Punkte nach Neureut holen. Die TG begann das Spiel sehr nervös, wodurch es zu leichten Ballverlusten kam. Einen 3 Tore Rückstand nach bereits 19 Minuten konnte die TG unter Mithilfe einer starken Torwartleistung von F. Jung. Trotzdem ging die TG mit einem Tor Rückstand in die Halbzeitpause.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit egalisierten sich die beiden Mannschaften weiterhin, bis die TG nach 43 Minuten mit einem 3 Tore Vorsprung in Führung ging. Allerdings konnte die TG den Vorsprung nicht halten und kassierte 4 Tore in Folge. Erneut mussten die Herren der TG einem 1 bis 2 Tore Vorsprung des TV Büchenaus hinterherlaufen und verloren letztendlich unglücklich mit 24:25 das erste Auswärtsspiel der Saison.

Am kommenden Sonntag den 24.10 steht dann direkt das nächste Heimspiel an. Hier müssen die Neureuter im Derby gegen die HSG Li-Ho-Li um 18:00 Uhr antreten.

Es spielten:

  1. Jung und F. Friton im Tor, M. Vogel 5, J. Angermann 6/3, H. Perrone, K. Metzger, A. Wack 4, M. Lörz 2, F. Böttcher 3, N. Kruner 3, A. Reuter, M. Bücken 1, J. T. Haseborg, T. Spathelf

Zurück